BÜHNEN-PRÄSENZ

FÜR CHÖRE

Im Chorsingen gibt es einen Aspekt, der immer mehr in den Fokus der Chöre gerät: Bühnenpräsenz.

Chöre wollen wirken! Chören wollen in ihren Auftritten eine Ausstrahlung entwickeln, die die Zuschauer erreicht. Mit gezielten Übungen aus der Theaterwelt gelingt es einem Chor seine Wirkung zu intensivieren und gleichzeitig mehr Freude am eigenen Tun auf der Bühne zu entwickeln.

Ein  guter Konzertauftritt erfordert viel unterschiedliches Können:

Musikalische Sauberkeit, Ausstrahlung, Freude, Zusammenklang

sowie eine effektive Dramaturgie des Auftritts.

In diesem Workshop richte ich besonderes Augenmerk darauf, dass das musikalisch Gelernte nicht leere Form bleibt, sondern lebendiges Musizieren wird.

Um einen Konzertauftritt lebendiger, frischer, energetischer, berührender werden zu lassen, bediene ich mich vieler kleiner

Tricks und Übungen (u.a. aus dem Schauspielertraining) um Qualitäten wie Durchlässigkeit, Präsenz und Authentizität, einen lebendigen Atem, einen starken Kontakt untereinander und zum Publikum zu fördern.

KURSINHALTE

Im Workshop „Bühnenpräsenz für ChorsängerInnen“ beschäftige ich mich mit der Beantwortung folgender Fragen:

  • Wie beeinflussen verschiedene körperliche und choreographische sowie schauspielerische Herangehensweisen den Klang, Groove und die Interpretation?

  • Was bedeutet Bühnenpräsenz in Bezug auf Chorgesang / Ensemblemusik und Darbietung?

  • Wie lässt sich die Verbindung der Sänger untereinander stärken und was bewirkt das?

  • Wie lassen sich stimmliche/spielerische und körperliche Hemmungen ablegen und Expressivität steigern?

KOSTEN

1 Kursabend à 2 ½ Stunden: CHF 500.-

© 2017 Patric Ricklin